Tourismus

Aktualisiert 24. 04.. 2021

 Medientexte

Videos + Blogs

+ Disclaimer

logoDial

DialogPresseweller

... über 30 Jahre Redaktionsarbeit + PR

PDF:Tourismus-Kompetenz

NEU AB 29. 11. 2020: Adria Slowenien/ Kroatien    -  6 Seiten PDF

NEU ab 4. 5. : Reisebericht zu Tropfsteinhöhlen

Von Postojna bis Skojansce jame in Slowenien ... unten

Meine schönen Bergwelten - 15 Seiten

Fotos und Erläuterungen, Blätter.Magazin auf Magazine

Pressewellers “Bilder einer Stadt”, Teile 1 und 2

Bremen, Oldenburg i. O., in Hessen usw. auf Magazine

Hinweise zu den Texten/ Fotos:  Allgemein sind die auf diesen Seiten abgedruckten Reiseberichte und -hinweise, überwiegend als PR für unsere Kunden, zum Lesen, Ausdrucken und Weiterverlinken frei! Sie stehen zum Teil auch in verschiedenen Webportalen. Der komplette Text und das Foto sind jeweils über “Download” auf- und abrufbar und können von Redaktionen honorarfrei unter Urhebernennung bzw. Fotonachweis publiziert werden. Bei Printmedien erbitten wir einen Seitenbeleg, bei Online einen Linkhinweis. Aktuell sind die Texte/ Fotos zum angegebenen Zeitpunkt des Berichts bzw. gemäß den Angaben im Text. Sofern Veranstaltungstermine enthalten sind, kann keine Gewähr für evtl. Verlegungen oder überhaupt die Durchführung gegeben werden!

    Über die Textanrisse und Fotos unten gelangen Sie direkt mit einem Klick auf den jeweiligen Text sowie fürs Bild auf ein größeres Foto auf Tourismus-Fotos. Besser aufgelöste Fotos erhalten Sie beim Download (DoL).  Zum Reise-Blog geht’s hier

Bei Intereresse an Fotos in besserer Auflösung sowie an kompletten Reiseberichten zum Abdruck/ zur Veröffentlichung bitte bei uns anfragen!


reise-ausflug-7-20-tit-klein

Ziele in Deutschland auf 12 Großseiten.  siehe Titelseite

Von Postojna über Lipica bis zu den Skocjanske jame

Zu verwunschenen Grotten in Slowenien

scojatropf2a

 “Tropfen”, so wird dieser große Tropfstein genannt, in Scojanske jame gesehen.                 (Foto (c): J. Weller)

Bitte beachten: weltweit tritt das Corana-Virus auf. Deshalb gab und gibt es weltweit große Reiseeinschränkungen. Das war auch am 28. April 2020 noch so. Man sollte sich aktuell informieren, wenn man reisen will. Der Reisebericht will lediglich die in verschiedenen Jahren erfahrenen und erkundeten Örtlichkeiten vorstellen.

Slowenien war und ist für uns öfter ein Reiseziel. Stets aufs Neue begeistern uns diese wundervolle Landschaft mit ihren Bergen und dem Meer, dem Karst und den Seen wie in Bled und Bohinj sowie verträumten Orten und lebhaften Städten. Vieles im schönen Land zeigt sich quasi live als Postkartenidylle. Das ist mancherorts auch im Karst so, der bei den Slowenen ”Kras” heißt und hier und da im Untergrund Schönes und Geheimnisvolles birgt.

 Es gibt mehrere Strecken ins slowenische Karstgebiet und zu den Höhlen oder Grotten, die mit Tropfsteinen und mehr in Jahrmillionen entstanden sind. Wer will, nutzt für die Anfahrt von Nordwesten aus die mautpflichtige slowenische Autobahn. Es gibt aber auch andere Anfahrtswege, unter anderem über Italien. Wir erfahren uns das Karstgebiet über Krajnska Gora und Ljubljana, der slowenischen Hauptstadt, über normale Hauptstraßen. In den früheren Jahren gab es die Autobahn noch nicht. Wenn wir es nicht eilig haben, nutzen wir auch heutzutage öfter Bundes- und Landstraßen in Slowenien und Italien als die Autobahn. Irgendwo und irgendwann vor Jahrzehnten machten wir, noch ein gutes Stück von Postojna entfernt, etwas abseits der Hauptwegstrecke kurzen Halt. Im wiesigen Gelände vor einem alten hier und da bröckelnden Plateau lagen Reste von breiten Treppenstufen, die jetzt ins Gestrüpp führten. Das ließ uns vermuten, dass oberhalb auf der großen ebenen Fläche ein imposantes Haus oder eine Villa gestanden haben könnte. Die ehemaligen Bewohner und ihre Gäste mögen wohl bei einer Feier oder einem Fest von der Terrasse in die einstigen Garten- oder Parkanlagen geschlendert sein, um während des Aufenthaltes ein Stück mehr von der Natur zu kosten.

Auf dem Weg von Ljubljana in den Südwesten des Landes wollen wir aber vor allem die Höhlen mit ihren Tropfsteinen und Gebilden kennenlernen. Weltbekannt ist Postojna, die Postojnska Jama, bei uns oft noch “€žAdelsberger Grotte” genannt....

Fortsetzung im Blog: Lesen Sie den gesamten Bericht “Magische Welten ...”  honorarfrei in unserem Reise-Blog.


Bilder einer Stadt: zehn Städte, jetzt als Online-Magazin (yumpu) auf Magazine.

Einzelaufruf der Städte/ Seiten als PDF möglich. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise auf Magazine sowie die Hinweise zu Daten- und Urheberschutz auf dieser aufrufbaren Magazinseite. Mit dem Aufrufen des Magazins oder einzelner Seiten erklären Sie sich mit den Bedingungen einverstanden!

Die Städte: Bremen   Buxtehude  Emmendingen Greding  Haiger  Oberkirch

Schwerin  Siegen  Wetzlar   Wismar

Ende der Berichtseite

Zurück auf Startseite 1

30 Jahre Medienbüro + PR DialogPresseweller / 40 Jahre Auto- und Reisetexte